Music

MUSIC ALBUMS

NEW ALBUM: IMITATE

Release Date: AUGUST 2016

Order CD at ALISO RECORDS DE (lim.50)

At iTunes: 15.10.2016

Description:

 

THE DAILY MADNESS imitates the madness while listening to the breaking news about all the worldwide disasters. THE FIVE AERODYS imitates the breathing and the movement through the smog of the city. STREICH FÜR KREUZSPINNE UND STUBENFLIEGE imitates the hunter and the prey, also the fatal network of capitalism. SANS SOUCI imitates the political megalomania. DER ERSTE SCHMERZ imitates the threshold of pain. POST HUMANITY SURVIVAL imitates the energy excess in the lonely night (in memory of unnecessary energy sources). QUITESSENZ imitates the required opposites for a healthy way(example of chinese philosophy). NOISE OF BEETHOVEN imitates beethoven ́s "pathetique" (adagio, op.8 no. 13). IN GENERAL: The guitars imitate a string ensemble and the glasses imitate a flute also replacing the drumset. All the other sounds are copies of our environment. Performed on acoustic instruments, Ableton Push and Korg PadKontrol. Recordings 2008-2015, mastered 2016 at the Freies Tonstudio Bremen-Nord.

Aldé

LIKE A FLY...

(First Solo Album)

Release Date: October 2011

( CDr & iTunes)

Press (DE):

 

...Auf „Like a Fly“ des Bremers Aldé wiederum geht es experimenteller zu, dank schwebener Glocken-Töne und entrücktem Sprechgesang aber zugleich schwerelos und verspielt. Dabei bleibt gelegendlich schon mal die Zeit stehen...

 

(from BEAT Magazine 10/2011)

Toto Blanke / Jasper van´t Hof

BY THE WAY

(as guest, composer & producer)

Release Date: October 2016

( Vinyl & iTunes)

Back cover text (DE)

 

Eine Freundschaft über den Tod hinaus:

 

Toto und Jasper traten vor einem halben Jahrhundert zum ersten Mal auf Jazzfestivals auf. In den Combos Association PC des Schlagzeugers Pierre Courbois und später Electric Circus spielten sie Rock Jazz, der noch heute faszinierend frisch klingt. Irgendwann ging jeder seine eigenen Wege, doch sie verloren sich nie ganz aus den Augen. Toto dachte schon seit langem über eine mögliche neue Zusammenarbeit nach, und schließlich, das war 2012, wurde aus der Idee ein handfestes Projekt, das beide begeisterte. Doch es blieb unvollendet. Toto Blanke, geboren am 16. September 1936, starb am 24. Oktober 2013. Mehrere neue Kompositionen der beiden Musiker waren bereits geschrieben, und eingespielt. Jasper Van´t Hof hat jetzt einige ausgewählt und zusammen mit Alexander Derben fertiggestellt. Sie sollen zu Totos 80. Geburtstag an den mitreissenden Musiker und liebenswerten Menschen erinnern, den seine Freunde kannten .

 

Peter Bölke

all rights reserved 2016 © aldemedia.com